hochzeit gut romenthal am ammersee

als hochzeitsfotograf aus münchen habe ich mich gefreut, wieder an einen meiner heißgeliebten seen zu kommen. so konnte ich im sommer die do-it-yourself hochzeit im gut romenthal von y&c begleiten. die beiden hatten sich für die tolle hochzeitslocation in dießen entschieden. denn dort gibt es alles an einem ort und so haben sie es in ihren ablauf integriert: erst das getting ready im gutshaus, dann die kirchliche trauung in der gutseigenen kapelle und im anschluss ein berauschendes hochzeitsfest im innenhof und kaminsaal mit toller terrasse des anwesens.

 

do-it-yourself hochzeit

dem paar war es von anfang klar, dass sie für ihre hochzeit vieles eigenständig gestalten und umsetzen wollten. nicht nur um geld zu sparen, sondern auch um der hochzeit eine persönliche note zu verleihen, um sie wirklich zu ihre hochzeit zu machen! mit pinterest und anderen sozialen medien haben sie zunächst nach diy inspirationen gesucht. die basis war die auswahl des farbschemas auf dem alles aufgebaut wurde, von der papeterie, dem blumenschmuck bis hin zur dekoration. sie entschieden sich für eukalyptusgrün, pastellrosa, kupfer und gold. mit photoshop und den gescannten aquarellmalereien der braut entstand dann die papeterie: save the date karte, einladung, spielanleitungen, menukarte und kirchenheft.

doch hier hörte die diy liebe nicht auf. für die dekoration haben sie aus kupferrohren und beton kerzenständer selbst gegoßen !, für die blumenvasen alte einweggläser mit gold und kupferfarbe besprüht, aus selbst beschriften brettern einen wegweiser gebaut. ein altes scheunenfenster diente als sitzplan und als gastgeschenk haben sie sukkulenten umgetopft.