MENU

FRAGEN UND ANTWORTEN ZU FAST ALLEN THEMEN ZUR HOCHZEIT & HOCHZEITSFOTOGRAF

ALLES WAS IHR WISSEN WOLLT UND SOLLTET.

hochzeit waldhaus zur alten tram

fragen und antworten vor der hochzeit

• was müssen wir bei der wahl des hochzeitsfotografen beachten?

zwei dinge halte ich für entscheidend bei der wahl: die bilder und damit die art der fotografie müssen euch gefallen. lasst euch immer komplette hochzeitsreportagen zeigen und achtet zum beispiel komposition, welche bilder gemacht wurden, wie nah der fotograf dran ist und: ihr solltet euch sympathisch sein, denn der hochzeitsfotograf ist eine der wenigen personen, die wahrscheinlich den kompletten tag um euch herumschwirren wird.

• ein bekannter/freund/onkel kennt sich super mit fotografie aus. brauchen wir da unbedingt noch einen hochzeitsfotografen?

ich finde, gäste sollten gäste bleiben. gleichzeitig ist es eine große verantwortung, die ihr an eure lieben übergeben würdet. möchtet ihr das? oder wollt ihr mit euren freunden und verwandten lieber eine unbeschwerte zeit genießen. und ganz praktisch gedacht: was, wenn die kamera eures bekannten/freundes/onkels ausfällt? als profi bin ich mit allerlei ersatz unterwegs (siehe unten), damit ihr erinnerungen fürs leben habt.

• und wie erkennen wir einen professionellen hochzeitsfotografen?

es gibt ein paar dinge, auf die ihr achten könnt. ein professioneller hochzeitsfotograf kann euch referenzen zeigen, das heißt ganze hochzeitsreportagen. und nebenbei: der stil sollte euch zusagen. zudem sollten die technischen voraussetzungen gegeben und der fotograf abgesichert sein. also nicht dumm dastehen, wenn seine kamera kaputt geht, um es mal aufs wesentliche herunter zu brechen.
übrigens: nein, ihr erkennt die professionellen hochzeitsfotografen nicht unbedingt daran, dass sie ein studio besitzen.
und zu guter letzt: hört auf euer bauchgefühl! wenn ihr das gefühl habt, da stimmt etwas nicht oder ihr daran zweifelt, dass ihr einem anbieter vertrauen könnt, lasst die finger davon. schließlich sollt ihr euch an eurem hochzeitstag und an den tagen drumherum rundum wohl fühlen und am ende erinnerungsbilder erhalten, mit denen ihr mehr als zufrieden seid.

• welche fragen sollten wir dem hochzeitsfotografen stellen?

alle, die euch auf dem herzen liegen. macht euch gedanken darüber, wie eure idealen hochzeitsbilder ausschauen sollen, so dass wir gemeinsam herausfinden, ob ich euch diese wünsche erfüllen oder sie übertreffen kann.

• welchen fotografie-stil hast du?

ich mache hochzeitsreportagen im natürlichen stil. authentische geschichten eures hochzeitstages erzähle ich in bildern. das bedeutet, dass emotionen und situationen ungefiltert und mit meinem künstlerischen anspruch eingefangen werden. das bedeutet natürlich nicht, dass ich personen bloßstelle durch fotografien.

• wie lange im voraus müssen wir einen hochzeitsfotografen buchen?

das hängt stark von eurem termin ab. in der typischen hochzeitssaison von mai bis september sind die wochenenden oft schon ein halbes jahr vorher gebucht. bei terminen unter der woche oder in der nebensaison könnte es kurzfristiger auch noch gut klappen. auf alle fälle lohnt es sich, wenn ihr euch um den fotografen spätestens dann kümmert, sobald termin und location feststehen.

• wie buchen wir dich?

nehmt kontakt zu mir auf mit eurem termin (am besten übers kontaktformular oder direkt per telefon). wenn das datum bei mir noch frei ist, telefonieren, skypen oder treffen wir uns unverbindlich, um uns kennenzulernen und eure wünsche und vorstellungen zu besprechen. verbindlich wird eure buchung, wenn ihr meinen vertrag unterschreibt.

• warum sind hochzeitsfotografen so kostspielig?

ich könnte an dieser stelle ganz pragmatische gründe aufzählen, aber bin der meinung, dass sie nicht den kern treffen. viel lieber möchte ich mit euch wagen von der frage “was kostet du?” hin zu “in was investieren wir mit dir?” zu schiften. denn stellt euch vor, ihr feiert eure silberhochzeit. vor 25 jahren habt ihr euch im kreise eurer liebsten das ja-wort gegeben. nun denkt ihr zurück an den großartigen tag, an dem eure nichte tapsig-süß blumen streute, an dem eure großeltern langsam und doch stetig das tanzbein schwingen ließen, an dem eure freundin aus kindheitstagen mit kugelrundem babybauch eine bewegende rede hielt. eure hochzeitsbilder lassen eure erinnerungen aufleben. mit einem hochzeitsfotografen investiert ihr in einen teil eurer persönliche geschichte, an die ihr erinnert werden möchtet.

• bist du nur im raum münchen buchbar oder würdest du auch nach (ort eurer wahl) anreisen?

keine frage. ich komme auch gern nach berlin, hamburg, düsseldorf, wien, salzburg. ich könnt die liste ewig weiterführen. kurz gesagt: ganz gleich, wo ihr euch das ja-wort geben möchtet, ich komme gern dorthin, wenn wir zusammen passen / wenn eure vorstellungen und meine zusammenpassen.

• bietest du auch eine fotobox/photobooth an?

ich selbst biete noch keine an, kann euch aber einige empfehlungen geben.

• fotografierst du nur hochzeiten?

außer hochzeiten begleite ich auch businessevents, fotografiere menschen und unternehmen für ihre business porträts, setze architektur in szene und begleite familien für ihre persönliche familienreportage. privat tobe ich mich in der reise- und streetfotografie aus.

• ergibt es sinn, einen hochzeitsfotografen für den ganzen tag zu buchen?

ja, unbedingt. warum? weil über den ganzen tag so viel unterschiedliches passiert. erst all diese eindrücke zusammen ergeben eure persönliche hochzeitsreportage. und all die momentaufnahmen werden euch (hoffentlich) euer leben lang ein lächeln aufs gesicht zaubern. ihr braucht euch dann nicht um fotos sorgen zu machen, sondern könnt das thema einfach abhaken.

hochzeitsfotos münchen

fragen und antworten für nach der hochzeit

• wie viele bilder bekommen wir von unserer hochzeit?

so viele bilder, dass eure hochzeitsgeschichte in bildern erzählt wird. aber nicht zu viele bilder, dass ihr von einer bilderflut erschlagen werdet. kurz gesagt, bekommt ihr alle bilder, die etwas geworden sind. natürlich in meinem stil bearbeitet, ready to use sozusagen. wie viele das genau sind, ist von hochzeit zu hochzeit unterschiedlich, aber ein ein grober richtwert sind 450 bilder bei einer 8 stunden hochzeitsreportage. doch am ende des tages ist die quantität nicht entscheidend, sondern die qualität.

• werden unsere hochzeitsbilder bearbeitet/retuschiert?

ja und nein. natürlich bearbeite ich die entstandenen bilder hinsichtlich bildschnitt, farben, kontraste oder helligkeit in meinem look, den ihr auf meiner seite sehen könnt. dabei bleibt ihr und eure gäste so wie sie sind. schließlich möchtet ihr euch alle auch wiedererkennen, oder? beauty-retuschen nehme ich also nicht vor, sprich ich mache niemanden kleiner, größer, dicker, dünner usw. auf den bildern. die konfektionsgrösse bleibt gleich, der pickel kommt weg.

• kannst du uns bitte photoshoppen?

können vielleicht, wollen aber nicht. beauty-retuschen sind nicht mein ding, da meine fotografie für einen natürlichen, ehrlichen stil steht. alles ist echt.

• in welcher form bekommen wir unsere hochzeitsbilder?

ihr erhaltet eine praktische online-galerie mit downloadfunktion, die ihr mit euren gästen einfach teilen könnt. dort sind alle bilder in der maximalen auflösung enthalten. und je nach buchung auch gibt es auch einen usb stick in einer hübschen box.

• bekommen wir ein hochzeitsalbum oder können wir es nachträglich bestellen?

sehr gerne biete ich euch ein hochwertiges hochzeitsalbum an. wenn ihr euch vor eurer hochzeit noch nicht sicher seid, ist es auch kein problem. das album könnt ihr auch dann noch bestellen.

• in welcher auflösung bekommen wir unsere hochzeitsbilder?

in voller auflösung was die kamera hergibt, so dass ihr eure wände zuhause gut zuhängen könnt :) .

• können wir die unbearbeiteten raw-dateien bekommen?

ja, aber das hat natürlich seinen preis.

• wie kommen unsere gäste an unsere hochzeitsbilder?

die online-galerie, die ich euch zur verfügung stelle, könnt ihr selbstverständlich mit euren gästen teilen. das praktische dabei für euch: bilder, die ihr euren gästen nicht zeigen möchtet, könnt ihr für sie ausblenden. herunterladen und favorisieren könnt sowohl ihr als auch eure gäste.

• haben wir alle rechte an unseren hochzeitsbildern? (oder:) was dürfen wir mit den bildern alles machen?

ihr bekommt alle nicht-kommerzielle rechte an den bildern. das urheberrecht bleibt bei mir. das bedeutet ihr dürft mit den bildern privat machen, was ihr wollt, allerdings nicht gewerblich nutzen. falls ihr anfragen von anderen dienstleistern bezüglich der hochzeitsfotos zu eigenwerbungszwecken erhaltet, haltet bitte rücksprache mit mir oder gebt ihnen direkt meinen kontakt.

• wann bekommen wir unsere hochzeitsbilder?

in der regel erhaltet ihr innerhalb einer woche nach eurer hochzeit einen teaser, d.h. eine kleine bearbeitete vorauswahl. das komplette ergebnis, also alle bilder in meinem stil bearbeitet, bekommt ihr etwa sechs bis acht wochen nach der feier, je nach zeitpunkt in der saison.

• veröffentlichst du unsere bilder im internet?

wenn ihr euer einverständnis gebt, mache ich das sehr gerne. und es ist sehr wichtig, dass ich euer ok dafür bekomme, denn nur, wenn mir meine paare bilder zur veröffentlichung geben, können mich zukünftige hochzeitspaare finden. primär nutze ich die bilder für meine website und ggf. für ein paar instagram veröffentlichungen. doch über alles kann man reden.

hochzeitsfotograf bayern

fragen und antworten für während der hochzeit

• wie ist der ablauf am hochzeitstag?

da richte ich mich ganz nach euch und eurer planung. wir vereinbaren gemeinsam, wann ich wo mit meiner arbeit anfange und bin dann zur vereinbarten zeit am vereinbarten ort. dabei gehört es für mich dazu, mich mit euch im vorfeld zu besprechen, wann zum beispiel der ideale zeitpunkt für die paarbilder ist. schließlich spielen das richtige licht und eure aufregung, die wahrscheinlich ungleichmäßig am hochzeitstag verteilt sein wird, wesentliche rollen.

• wie viel zeit sollten wir für das paarshooting einplanen?

etwa 30 bis 45 minuten sollten wir uns dafür zeit nehmen. je nach tagesablauf klappt es manchmal gut, diese zeit aufzuteilen und zweimal etwa 15 minuten zu shooten. grundsätzlich sind paarbilder ja nur ein kleiner teil des ganzen tages und ihr wollt ja nicht ewig weg von euren gästen sein und ich möchte auch nicht momente verpassen.

• müssen wir beim paarshooting posen? das mögen wir nämlich nicht so.

ich auch nicht ;-) natürliche, authentische und gelassene portraits und reportagebilder sind mein ding, und so möchte ich auch euch und eure hochzeit darstellen. die besten paarfotos entstehen am ehesten, wenn ihr miteinander spaß habt, flirtet, bei euch seid und die kamera vergesst. und dafür sorge ich schon.

• wie lange sollten wir für gruppenbilder einplanen?

meist in paar minuten ist das große gruppenbild fertig. wichtig ist hierbei die planung und kommunikation, so dass alle gäste zur richtigen zeit am richtigen ort sind. im anschluss daran, bieten sich meist die familienbilder an, da eh schon alle da sind. hierbei ergibt es sinn, wenn ihr euch im vorfeld mögliche kombinationen überlegt.

• müssen wir unbedingt gruppenbilder machen lassen?

bei mir müsst ihr gar nichts. eure hochzeit - eure vorstellungen, vorschreiben kann es euch keiner, empfehlen tue ich es aber. denn eure hochzeit ist ein einzigartiges zusammentreffen der unterschiedlichsten leute. wer weiß, ob es diese konstellation nochmals in dieser art so geben wird.

• bist du nach den vereinbarten und gebuchten stunden direkt weg oder können wir am hochzeitstag spontan stunden dazu buchen?

nein, bei mir läuft keine stoppuhr mit und ich bin nicht direkt weg. also ja, selbstverständlich könnt ihr spontan stunden bzw. halbe stunden dazu buchen. oftmals verschiebt sich ja was, denn jede hochzeit entwickelt ihre eigene dynamik.

• sollten wir für den hochzeitsfotografen einen platz am tisch oder in der nähe einplanen?

ja, bitte. als teil der gesellschaft verpasse ich keine spontanen aktionen oder reden und kann diese fotografisch festhalten. das macht eben reportage aus. da hilft es ungemein in der nähe zu sitzen oder zumindest im nebenraum, damit ich mitbekomme, falls etwas wichtiges passiert.

• was ist, wenn deine kamera kaputt geht oder die speicherkarte defekt ist?

all mein zeug habe ich immer in mehrfacher ausführung dabei. auf diese weise kann ich auf eine andere kamera zurückgreifen und akkus oder speicherkarten wechseln. auschließen kann man einen totalverlust nie, doch die wahrscheinlichkeiten deutlich minimieren. das macht auch einen professionellen fotografen aus.

C
schließen
hochzeitsfotograf münchen